Hyperraum-Modul ab sofort Bestandteil aller Ω Omega-Energetics Versionen

Hyper

Neu ab Januar 2017:
ab sofort finden Sie das Hyperraum – Modul ohne Aufpreis in allen Versionen integriert !

 

Dieses Modul erweitert Ihr Ω Omega-Energetics Business Pro oder Medical um die Hyperspace-Connect Funktion. Damit lernen Sie, die nahezu unbegrenzten Informationsquellen im physikalischen Hyperraum zu konnektieren. Diese Verbindung ist auf Grund der modernen Kontaminierung unseren biologischen Systems mit ungünstigen Cocktails aus technischen Wellen nahezu erloschen. Die damit einhergehende Einschränkung beim Finden innovativer Lösungen und beim Kontaktieren der eigenen Intuition können mit diesem Modul bei korrekter Anwendung überwunden werden.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Business-Website
Dieses Modul beinhaltet Standardprogramme, um mit Hilfe des Ω Omega-Energetics den physikalischen Hyperraum professionell zu konnektieren.

Im Paket ist ein über 150 Seiten umfassendes Handbuch mit spannenden Hintergrundinformationen und detaillierten Anleitungen als PDF (ausdruckbar) enthalten. 

Weiterhin erhalten Sie spezielle Hologrammsequenzen zur Hyperraum-Arbeit mit Ihrem Ω Omega-Energetics.

Das Paket gehört AB SOFORT zu jeder neu gekauften Version von Ω Omega-Energetics dazu.


Advertisements
Hyperraum-Modul ab sofort Bestandteil aller Ω Omega-Energetics Versionen

Über die Schumann-Resonanzfrequenz

Shutterstock 191911313

Viele (Möchtegern-) Wissenschaftler erwähnen als einen Grundtaktwert unseres Lebens die sogenannte Schumann-Resonanzfrequenz, welche bei etwa 7,8 Hertz schwingen soll. Sie ist Ausdruck der elektromagnetischen Aktivität in der Atmosphäre, und lediglich der mathematische Mittelwert ergibt unter Berücksichtigung diverser Variablen wie Höhe über dem Meeresspiegel den Wert von 7,8x Hertz.

Und dieser Wert ist keinesfalls konstant, sondern er variiert je nach Wetter, Jahreszeit, Uhrzeit zwischen Werten, die bis 3 Hz absinken können und andererseits bis (in den letzten Tagen in den USA gemessen) 39 Hz.

Eben wegen dieser Variabilität ist dieses Phänomen KEIN Bio12Code-Wert. Unser regulatives biochemisches Tiefensystem verlässt sich eben genau wegen dieser Variabilität und letztlich Unberechenbarkeit dieses Wertes auf selbigen nicht.

Und doch nimmt er Einfluss auf unsere Befindlichkeit und zwar dadurch, dass unser Arbeitstakt im Gehirn durch die Schumannresonanzfrequenz beeinflusst wird. Höherer Wert = höhere Denkgeschwindigkeit. Niedrigerer Wert = Niedrigere Denkgeschwindigkeit. Oder andersherum: Hohe Werte lassen uns den Eindruck bekommen, dass uns auch heftige Denkarbeit vergleichsweise leicht und locker von der Hand geht, während an den nebligen grauen Novembertagen selbst Einfaches schwerer zu fallen scheint.

An sonnigen Frühlingstagen kann dieser Wert schon einmal tagsüber auf über 20 Hertz ansteigen, wir fühlen uns voll motiviert, alles geht scheinbar leicht von der Hand, und wenn die Sonne noch recht früh am Tag untergeht, sinken auch die Schumann-Frequenzwerte blitzschnell bis deutlich unter 10 Hz ab. Unser Elan bricht zackbumm zusammen. Wir werden nicht etwa krank sondern folgen mit unserer Hirnaktivität nur den Schumannwerten. Wohl dem, der um diese Zusammenhänge weiss. Er kann zu gegebener Zeit sich Ruhe gönnen und herunterschalten. Die Bauern, die traditionell zur Dämmerung – eben mit den Hühnern – schlafen gingen, haben es richtig gemacht.

Wieso entstehen plötzlich so hohe Schumannwerte?
Dafür kann es viele Gründe geben, menschenverursachte technische Gründe wie HAARP, elektromagnetische Hochaktivität der Atmosphäre durch Vulkanausbrüche, Sonneneruptionen, starke Gewitterfronten und dergleichen. 

Esoterische Annahmen wie: Die Erdfrequenz steige stetig, und wir nähern uns der Erleuchtung sind purer Unsinn und messtechnisch keinesfalls dokumentiert. 

Über die Schumann-Resonanzfrequenz

Zur aktuellen Situation

Dieses Sommerseminar am 30./31. Juli 2016
in Wolfratshausen wird geleitet von folgenden Inhalten….

Mindestens 60 Tote am Istanbuler Flughafen….
———————————————–
Ich habe auf meinen Reisen mehrere Menschen getroffen, die den gefühlten oder sonstwie wahrgenommenen Eindruck gehabt habe bzw. haben, dass eine heftige Zeit beginnen wird und dass auf lange Sicht EUROPA nicht zur Ruhe kommen wird. Nicht, bevor sich grundlegende Dinge im Umgang mit Macht zu verträglicheren Strukturen gewandelt haben. Nicht bevor sich die vollkommen ALLES VERACHTENDE GIER der Bankerwelt, der globalen Konzerne in andere nachhaltigere und verträglichere Strukturen gewandelt haben werden.
Es begann mit einem sehr klugen Industriellen aus dem Haburger Raum, der in einer Art Vortrag bei einem leckeren Abendessen im Zweibrücker Hof in Herdecke ganz klar machte:
Es gibt eine Art HÖHERE INTELLIGENZ. Die Anbindung an diese HÖHERE INTELLIGENZ versorgt uns auch mit ENERGIE. Und das meinte er ganz (bio-)physikalisch. 
Immer mehr Wirtschaftsstrukturen sind in eine Falle der kurzfristigen Gigantengewinne auf Teufel-Komm-Raus gekommen. Die damit verbundene Umschichtung von ENERGIE = KAPITAL und die Einfrierung großer Mengen dieser ENERGIE hat ein derartig irrsinnig hohes Maß erreicht, dass plötzlich Wechselwirkungen zu den uns steuernden Informationsfeldern (wieder rein (bio-) physikalisch gemeint) entstanden sind und nun immer stärker wirken: Die Verspannungen/Verstimmungen in jenen Menschen, die solchen Dingen frönen und die Konzerne leiten etc. bewirken die Abkopplung von diesen Feldern. Sie verlieren trotz unvorstellbar großer Geschäfte immer mehr ENERGIE, sie bekommen immer MEHR ANGST. Die GIER wächst….

Und es beginnen in diesen Sphären Handlungen, die aus lebendiger Sicht so unfassbar sind, wie: NESTLE pumpt in den ärmsten Gegenden das Wasser ab. Warum dort? Die Menschen haben die meiste Angst und wehren sich erstmal nicht. Ein paar von ihnen macht man zu gut bezahlten Wächtern und Security-Men gemäß dem Motto: 1% einer Organisation bilden 4% des Umfeldes aus, um jene 5% zu eliminieren oder in Schach zu halten, welche die 90% der Masse aufrühren könnten.

MONSANTO will globale Märkte besitzen, verändert Saatgut genetisch, belügt Regierungen und ganze Erdtteile, manipuliert Entscheidungsstrukturen (z.B. der EU), um mit HÄRTE ans Ziel zu kommen.

Aber: Sie sind abgeschnitten vom organisierenden Feld, sie erodieren. No new ideas, no new and fresh energy.

Und es ist ein rein statistisches Phänomen, wann Vorgänge bei 7 Milliarden Menschen auftauchen, die das Erodieren fördern und neue Strukturen aufbauen werden. Wenn einmal ein Weg sich zeigt, wird er begangen werden, es werden täglich mehr Menschen folgen. Etwas wird kippen, und eine ganz neue Kraft und Leidenschaft und Kreativität wird schlagartig entstehen, der die erodierende Strukturen NICHTS mehr entgegenzusetzen haben.

Island, das Land ohne korrupte Bänker, wischt die schwerfällige Kampfmaschinerie der englischen Fussballmannschaft mal eben hinfort: 2:1 – England raus.

Wie viele Ehefrauen von Bänkern leiden an Burn-Outs trotz der gehobenen Lebensmöglichkeiten? Es werden immer mehr.

Die Energien werden überall herausgerissen, aus Familien, Betrieben, Dörfern Städten, Ländern – hin zu den wenigen total beschädigten Strukturen mit ihrer tief sitzen Angst, der Gier udn dem unvorstellbaren Energiehunger. Sie sind wie Wespen am letzten warmen Oktobertag, kurz vor dem Frost, der ihnen das Leben kosten wird. Der Frost wird kommen, denn die Zeit schreitet voran, und sie werden vergehen. Und bis dieser Umschwung zu einer neuen Ordnung geschafft ist, wird es sehr ungemütlich werden: 

Am unteren Ende der Geldskala werden explosiv immer mehr Menschen in Not geraten. Burn-Outs werden explosiv zunehmen. Ökologisch desaströse Taten und Entscheidungen werden – ausgelöst von Wenigen und mit globaler Konsequenz – zunehmen. Wir werden ggf. von FREMDEN, die diesen Energiearmutseffekten nicht unterliegen, überrannt (Hallo IS und dergleichen).

Es werden immer mehr Lichtblitze, Innovationen, Taten, Gedanken, Konzepte, Technologien aufblitzen, die voran weisen.

Es wird immer schneller dunkler und dunkler, bis plötzlich der Hahn in der kalten Morgendämmerung zu krähen beginnt und global spürbar sein wird: Eine neue Phase bricht an….

Nirgendwo steht, dass es dann besser laufen wird, DAS HÄNGT VON ANDEREM AB, aber klar ist, dass es wie derzeit nicht weiter gehen darf. Die Krise von Monsanto, die politische Krise der EU, der langsame Zerfall der USA… die drastisch explosive Zunahme an Burn-Outs und anderen neurodegenerativen Erkrankungen in den Industrieländern, das Auftreten von immer absurderen Figuren in der Politszene, das große Schweigen der Massen…. all das sind unbestechliche Zeichen für die Fortgeschrittenheit dieser Entwicklung….

Und wir alle übernehmen eine kleine Rolle in diesem großen Ganzen. Mittendrin erscheint es als Wirrwarr, aus der Distanz erkennt man das uralte Muster des YIN/YANG Kreises mit seinem Wechselspiel der Polaritäten. Es zeigt genau, dass diese Vorgänge UNAUSWEICHLICH sind, und dass sie schlimmer und schlimmer werden, wenn wir nicht mit Leichtigkeit und Offenheit dem permanenten Wandel folgen sondern aus ANGST und GIER festhalten und an uns raffen.

Das I GING ist ein Weisheitssystem, das wie ein Uhrwerk mit dem YING/YANG-Symbol verbunden ist und verschiedene, genau genom men 64 Stadien dieses dynamischen Miteinanders definiert. Es kennt ein Zeichen für unsere Zeit: Es ist das Zeichen mit der Nummer 28: 

DES GROßEN ÜBERGEWICHT
——————————
Übermaß – Überlastung – belastender Ausnahmezustand – Grenze des Zumutbaren – Zuspitzung – Krisen- und Übergangssituation – Umsturz – außerordentliche Zeit – Alarmzeichen

Vieles – zu vieles stürzt auf Sie ein. Vielleicht drängt eine Entscheidung, deren Konsequenzen Sie nicht einschätzen können, oder Sie sehen so viele noch nicht klar genug umrissene Möglichkeiten, dass Ihnen der Kopf schwirrt. Es mag sein, dass eine wichtige Grundlage für ein Projekt oder Ziel wegzubrechen droht. Im Leben der Menschen um Sie herum finden schwerwiegende Ereignisse statt, Entscheidungen stehen an. Dieser aufgeladenen Atmosphäre können Sie sich kaum entziehen. Die Auswirkungen machen sich auch in Ihrem Inneren und in Ihrem Leben bemerkbar.

All die vielen Einzelheiten, die zu bedenken und erledigen sind, fordern immer mehr Kraft und Zeit. Die Dinge drohen außer Kontrolle zu geraten. Die Grenze des Zumutbaren ist für Sie erreicht. Sie fühlen sich wie ein Ast, der sich schwer beladen vom Schnee bis an die Grenze seiner Belastungsfähigkeit durchbiegt. Es drängt Sie, die Situation durch einen extremen Krafteinsatz zu lösen oder sich durch einen Rundumschlag zu befreien. Vielleicht fühlen Sie sich herausgefordert, es »auf Biegen und Brechen« ankommen zu lassen. Halten Sie sich zurück. Diese Situation kann nur durch ein sanftes Eindringen in den Sinn der Ereignisse gelöst werden. Entwirren Sie den Knoten Faden um Faden, bis Sie klarer sehen. Weder Überengagement noch Kleinmut bieten Aussicht auf Erfolg. Bewahren Sie Ihren Mut, Ihre Zuversicht und den festen Willen, mit dem was ist, fertig zu werden.

Orientieren Sie sich an einem Menschen, der in der Lage ist, hinter den Sinn der Dinge zu schauen und das rechte Maß zu finden. Ziehen Sie sich zurück und suchen Sie Ruhe und Entspannung als wären Sie im Auge eines Sturms. Lassen Sie sich nicht in die Angelegenheiten anderer verwickeln, und seien Sie auch noch so schwerwiegend. Gerade jetzt müssen Sie nicht für alles zuständig sein. Vertrauen Sie Ihrer Widerstandskraft und Ihrem Durchhaltevermögen. Entwickeln Sie einen festen Standpunkt. Fassen Sie den Entschluss, die Situation so bald wie möglich zu ändern, denn lange können Sie diesen Zustand nicht ertragen. Wenn Sie Ihr Selbstvertrauen und Ihre Entschlossenheit, die Ereignisse zu meistern, aufrecht erhalten, werden Sie erfolgreich sein.

Das komplementäre Hexagramm ist Hexagramm 61 
»Dschung Fu«, Die innere Wahrheit, die Einsicht.

In diesem Sinne wünsche ich mir, dass immer mehr Menschen diesen Zusammenhang jetzt erkennen, innehalten, sich ihrer Rolle bewusst werden…. ihren Weg gehen….

 

Zur aktuellen Situation

Wichtige Info für Kunden

Nach nun 3 1/2 Jahren der Verbreitung des Produkts Ω Omega-Energetics wird zum Einen die Leistungsfähigkeit der im Hintergrund für Sie arbeitenden Cloud-Server zu niedrig. Zum Anderen ist es Zeit das Hauptprodukt Ω Omega-Energetics fit für die Zukunft zu machen. Über den Sommer wird das Produkt darum software-bezogen optimiert, die Grafiken werden fit für die neuen Betriebssystemsgenerationen gemacht, eine höhere Datenverschlüsselung, eine genauere Lizenzüberwachung, eine erhebliche Performancesteigerung des Abgleichs mit dem Cloud-Server, eine Email-Benachrichtigung, wenn im Omega-Connect-Modul eine neue Nachricht eingegangen ist und eine Handvoll optischer Verbesserungen werden Sie erfreuen. Wir werden dann auch neue leistungsfähigere Cloud-Server in Betrieb nehmen, und in diesem Zusammenhang wird der Moment kommen, an dem wir an einem Wochenende den Wechsel des Servers vornehmen müssen: 

Zu erwarten ist ein Zeitpunkt zum Ende des Augusts 2016. 

Dann müssen alle Kunden ein Update oder Patch für Audio-Balance! beziehungsweise Ω Omega-Energetics einspielen. Innerhalb eines Zeitfensters von 10 Tagen muss dies dann vonstatten gehen, und auch die mit Ihnen verbundenen Klienten müssen dieses Patch einspielen bzw. sich das erneuerte Ω Omega-Energetics herunterladen und installieren. Nur so können die Online-Coaching-Verbindungen erhalten bleiben. Wir kündigen diesen Event frühstmöglich an, damit Sie sich darauf vorbereiten können. Wir werden noch einmal 10 Tage vor diesem Wochenende alle Kunden anmailen. Sie finden dann die entsprechenden Aktualisierungsdateien auf der Website

beziehungsweise

in speziell ausgewiesenen und geschützten Downloadbereichen.
Wichtige Info für Kunden

Unser Sommer-Wochenendseminar

Cross

Wir laden Sie herzlich zu unserem 2-tägigen Seminar mit dem Titel

RECHERCHIEREN IM HYPERRAUM

ein, welches am Wochenende des 30./31. Juli 2016 in Wolfratshausen bei München im NaturWissen-Zentrum stattfinden wird. Freuen Sie sich auf ein spannendes Wochenende, randvoll mit herausfordernden Fakten und erholsamen als auch inspirierenden Übungen. Wir lernen gemeinsam den Hyperraum zu erkunden. Dieses Seminar mag entscheidender sein als 4 Wochen Sommerurlaub.

Raum und zeit

Hier der Originaltext:

Wir alle spüren es tief in uns: Stimmige Entscheidungen werden für uns täglich bedeutender. Bei der immer höheren Geschwindigkeit und Komplexität, mit der gefällte Entscheidungen in unserer modernen Welt zu Handlungen werden, können uns stimmige Taten zügig zu Verbesserungen für unsere Gesundheit, Familienleben und Business bringen. Falsche Entscheidungen können aber genauso schnell ruinöse Folgen haben. Welche Wege sollen wir einschlagen, wo finden wir WIRKLICH stimmige Antworten? Machen wir es wie Nikola Tesla und alle Genies: Kontaktieren wir den quantenphysikalischen Hyperraum, die geheimnisvolle Quelle des All-Wissens. Hier in diesen Ebenen direkt hinter unserer Alltagswelt werden die großartigsten Lösungen sichtbar. Bahnbrechende Entdeckungen werden möglich. Dazu können sich signifikante Verbesserungen der Gesundheit einstellen. Das Recherchieren im Hyperraum ist grundsätzlich ganz einfach, aber der Hyperraum gibt heutzutage immer öfter keine Antworten, wirkt nebulös, verrauscht, schweigt. Aufgrund der uns ständig umgebenden technischen Wellencocktails wie UMTS, GPS, Digital-TV, WLAN, Bluetooth etc. haben wir als existenzielle Schutzmaßnahme unsere „Antennen“ eingezogen. Wenn wir in dieser sich verschärfenden Ausgangslage erfolgreich den Hyperraum kontaktieren wollen, dann müssen wir uns biophysikalisch schützen, entstören und stimmig auf die natürlichen Hyperraum-Frequenzkanäle kalibrieren. Das über 30 weltweite Forschungsjahre entwickelte Hyperspace Innovation Verfahren hat diese Herausforderung gelöst. Bisher wurden diese Konzepte nur in Industrie und Business-Coachings eingesetzt. Erstmalig wird dieses Konzept bei naturwissen in einem spannenden Workshop angeboten. Dozent: Christian Appelt, Medizinethnologe (MA) Kurszeiten: Samstag 9 Uhr -18 Uhr Sonntag 9 Uhr – 16 Uhr

Anmeldung: 08171 418767

Ort: naturwissen Ausbildungszentrum, Geltinger Str. 14 e, 82515 Wolfratshausen

Unser Sommer-Wochenendseminar

Das Buch der stimmigen Antworten

Cross

Es gibt einen neuen Themenblog zu einem Thema des Bio12Codes.Dabei geht es ausschließlich um Wege zum MEER DER UNBEGRENZTEN MÖGLICHKEITEN, wie der physikalische Hyperraum auch gerne bildhaft genannt wird. Mittels der Bio12Code-Möglichkeiten können wir einen stabilen Kontakt zu diesen Ressourcen aufbauen und neue Lösungen und Innovationen zur Lösung unserer großen Probleme unserer Zeit finden.

Link zum Blog:
http://www.buchderantworten.com 

Das Buch der stimmigen Antworten